includes/images/header/zellamsee/1.jpgincludes/images/header/zellamsee/3.jpgincludes/images/header/zellamsee/2.jpgincludes/images/header/zellamsee/8.jpgincludes/images/header/zellamsee/7.jpgincludes/images/header/zellamsee/5.jpgincludes/images/header/zellamsee/6.jpgincludes/images/header/zellamsee/9.jpg

Vorgehensweise und Hygienemaßnahmen unserer Partnerhotels

Maßnahmen im ****Hotel Winzer


Sorgenfrei in den Sommer

Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung und den Maßnahmen

Vorfreude auf einen gemeinsamen Wohlfühlurlaub ist dieser Tage schöner denn je!
Um Ihnen diesen auch ermöglichen zu können, hat das Hotel Winzer die Stornobedingungen für Sie geändert. So können Sie sich an die Situation anpassen und Ihren besonderen Urlaub möglich machen!

Stornobedingungen für gebuchte Aufenthalte bis 30.09.2020
kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise

Das Coronavirus ist in Österreich auf dem Rückzug. Die von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen – die Abriegelung und die Ausgangsbeschränkung – haben in gesundheitlicher Hinsicht ihre Wirkung gezeigt. Nun ist es an der Zeit, dass wieder etwas Normalität einkehrt. Das Bundesministerium für Tourismus arbeitet derzeit noch mit der Bundesregierung an den genauen Verordnungen für die Wiedereröffnung der Hotellerie.

Genaue Details zur Wiedereröffnung hat das Hotel bereits für das Restaurant und den Spa Bereich erhalten. Sie können nun schon mit Sicherheit sagen, dass für die Gäste ausreichend Platz zur Verfügung steht um den Mindestabstand im Restaurant so wie im Spa-Bereich einzuhalten.

Auch die Zusage, dass die Außenpools, Whirlpools, Innenpools, Saunen und Dampfbäder wieder öffnen dürfen, hat das Hotel bekommen. Ein Meter Mindestabstand istebenso wie in allen öffentlichen Bereichen, einzuhalten und in den Ruheräumen ist kein Mund- Nasenschutz zu tragen. 

Coronaviren können sich nicht über das Badewasser verbreiten. Allerdings wird Wert auf den richtigen Abstand in den Saunen und Dampfbädern, ebenso in den Pools gelegt. Aller Gesundheit zu liebe wird dies auch durch das Spa Team verstärkt kontrolliert.

Glücklicherweise werden diese Maßnahmen dank der Größe des Hotels und vor allem die Weitläufigkeit der Spa-Areas dazu einen besonders guten Beitrag geleistet.